15.12.2018, von K. Storek

Vom Brückenabbau zum Brückenabriss

Marode Fußgängerbrücke über den Wetzbach in Wetzlar/Nauborn abgerissen.

Abriss der Wetzbachbrücke in Wetzlar/Nauborn

Erst vor ein paar Wochen bauten wir die Pontonbrücke in der Wetzlarer Innenstadt, für ihren alljährlichen Winterschlaf ab und schon legten wir heute Hand an die nächste Brücke. Nur dieses Mal handelte es sich um einen endgültigen Abriss. Eine der kleinen Wetzbachbrücken in Nauborn wurde von einem Pilz befahlen und gilt schon seid einiger Zeit als marode und nicht mehr begehbar.  Die Anfang der 80er Jahre gebaute Fußgängerbrücke sollte nun für eine Neue weichen und so machten wir gleich eine Übung für unsere Bergungsgruppe daraus.

Als erstes trennten wir die Geländer und Treppen, mittels Motorsägen, von der Brücke. Per Kranaufbau von unserem Wechsellader wurden dann die abgetrennten Teile auf die Ladefläche gehoben. Zuletzt wurde der Steg von den Betonpfeilern abgeschraubt und auf festen Boden versetzt. Dort wurde er Stück für Stück auseinander gesägt und verladen.

Wir danken der Stadt Wetzlar für die Möglichkeit, diese Übung durchführen zu können.


  • Abriss der Wetzbachbrücke in Wetzlar/Nauborn

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: