Zahna-Elster/Wetzlar, 03.12.2016, von Marvin Stock

Neuer LKW 9 t Lbw für die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen

Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für den Ortsverband Wetzlar.

Der Ortsverband Wetzlar durfte am 02.12.2016 sein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bei EMPL in Zahna-Elster abholen. Zwei Helfer der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen reisten bereits am Vortag mit den Kameraden aus dem Ortsverband Betzdorf nach Wittenberg. Nach einer angenehmen Übernachtung im Hotel, verlegten die Helfer am Morgen in das Werk von EMPL in Zahna-Elster.

Dort angekommen erfolgte die Einweisung in die Technik des Fahrzeugs. Fahrgestell, Elektrik und Aufbau wurden durch den Hersteller ausführlich erläutert. Nach dem Mittagessen erfolgte die lang erwartete Schlüsselübergabe. 

Bedingt durch einen dreistündigen Stau auf der Autobahn erreichten die Helfer erst am späten Abend den Ortsverband. Dort wurde das Fahrzeug durch den Ortsbeauftragten und die Mitglieder des OV-Stabes in Empfang genommen.

In den nächsten Tagen wird das Fahrzeug einsatzbereit gemacht, und seiner Bestimmung übergeben.

Technische Daten
HerstellerMAN/EMPL
BaureiheTGM 18.290 4x4
Leistung290 PS
Leermasse8900 kg
Länge7900 mm
Höhe3800 mm
Anhängelast18000 kg
Sitzplätze1+5
LadebordwandDautel 2000 kg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: