28.10.2015

Heuballenbrand in Solms-Niederbiel

Radladereinsatz um Brandgut auseinander zu ziehen

Am 27.10.15 gegen 23:00 Uhr gerieten ca. 200 Heuballen auf einem Bauernhof aus ungeklärten Gründen in Brand. Der Ortsverband wurde am 28.10.15 gegen 07:10 alarmiert um mittels Radlader das brennende Stroh auseinander zu ziehen, damit dies durch die Feuerwehr abgelöscht werden konnte.

Wir waren mit 5 Helfern vor Ort.

Gegen 14:30 wurde der Einsatz mit Reinigen des Radladers in der Unterkunft beendet.

Wir bedanken uns bei den Feuerwehren der Stadt Solms für die gute Zusammenarbeit und Verpflegung.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: