Wetzlar, 30.03.2019, von K.Storek

Der Frühlingsbote schwimmt wieder.

In die Lahn gesetztes Ponton (Schwimmkörper)

„Sie ist ein Symbol dafür, dass es Frühling in Wetzlar wird.“ Solche Sätze hören wir oft von Passanten beim alljährlichen Aufbau der Arno-Riedl-Brücke. Somit haben wir vom THW OV Wetzlar heute, bei bestem Wetter, die Pontonbrücke an der Colchester-Anlage wieder aufgebaut.

15 Helfer/-innen haben bereits gestern Nachmittag schon mit dem Transport und der Vormontage der 12 Brückenteile begonnen. Heute wurden die Pontons, mittels eines Kranes der Firma Dornseiff, auf die Lahn gehoben und mit den Stegen verbunden. Hierfür mussten die Schwimmkörper auf der Lahn gut ausgerichtet werden, wobei uns der DLRG-Kreisverband Lahn-Dill, mit zwei Boten, unterstützte.

Beim mittlerweile achten Aufbau der ca. 23 Tonnen schweren Brücke sind alle Beteiligten so gut eingespielt, dass die ersten Passanten heute bereits ab 11:30 Uhr die Brücke überqueren konnten.

 

 


  • In die Lahn gesetztes Ponton (Schwimmkörper)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: